Preloader
 

Cayenne Times

Home / Neuigkeiten / Cayenne Times / Cayenne Times 20. Mai 1868

Cayenne Times 20. Mai 1868

800x800_cayenne_times_0003.fw360 Meilen vor Cayenne hat sich ein großes Eisenbahn-Unglück ereignet. Die Lokomotive ist aus der Schiene gesprungen und hat die große Brücke am Wild Creek zum Einsturz gebracht.

Die Eisenbahngesellschaft Union Pacific geht von Sabotage aus. Ein Indianerstamm aus der näheren Umgebung hat die Gleise vermutlich zerstört. Die Armee ist auf dem Weg und wird zukünftige Anschläge verhindern und die Bahnstrecke sichern.

Die Ankunft in Cayenne verzögert sich, bis die Brücke repariert werden kann und ein neuer Zug eingetroffen ist. Der Bürgermeister von Cayenne ist bestürzt aber zuversichtlich: “Wir lassen uns nicht aufhalten, von nichts und niemandem! Ein feiger Anschlag von einem hinterhältigen Täter, der so versucht den Fortschritt aufzuhalten. Die Eisenbahn kommt früher oder später nach Cayenne!”

Was ist die Cayenne Times?

Hallo liebe Gäste, liebe Besucher, Unterstützer und Freunde,
immer wieder werden wir gefragt, wann macht das neue Spielfeld die Cowboy-Stadt „Cayenne“ auf? Wann ist die Stadt endlich fertig? Wann können wir die Bank ausrauben oder Pistolen-Duelle mit unserer TiPX auf der Main Street machen? Können wir auch Eisenbahnfahren?

Wir haben uns daher die Zeitung Cayenne Times ausgedacht, die aus Cayenne und von den Bauarbeiten an der Bahnstrecke erzählt. Wir versuchen auf spielerische Art und Weise die reellen Probleme in die Zeit des Wilden Westen zu übersetzen. Aber fangen wir lieber von vorne an…

Wir spielen das Jahr 1860 bis 1880, genauer 1868. Es handelt sich um die Zeit des Eisenbahnbaus in den USA. Im Groben und Ganzen wollte die Union Pacific Eisenbahngesellschaft eine Bahnstrecke quer durch die USA von Küste zu Küste errichten. Die Stadt Cayenne stellt einen wichtigen Abschnitt im Bau dieser neuen Bahnlinie da. Das Ziel ist also das Erreichen von Cayenne. Wenn die Eisenbahn endlich Cayenne erreicht, dann seid ihr alle natürlich herzlich eingeladen mit uns dieses Ereignis zu feiern.

Im Moment ist die Eisenbahn noch 360 Meilen entfernt und nach diversen Schwierigkeiten am Wild Creek Fluss konnte eine wichtige Etappe genommen werden. 100 Meilen stellen etwa einen Monat dar, wenn es keine Indianer-Überfälle gibt oder andere Katastrophen passieren. Das ist unser Zeitplan.